Nach dem Training in die Sauna!


Ein Saunagang nach dem Krafttraining ist eine sinnvolle Variante um die Regeneration der beanspruchten Muskeln einzuleiten.

Den Saunagang richtig genießen

Nicht nur die Regeneration der Muskeln ist wichtig. "Es kommt auch zu einer geistigen Entspannung. Das liegt an den wechselnden thermischen Reizen, die auf das vegetative Nervensystem ausgeübt werden." Bevor Sie nach dem Sport jedoch in die Sauna gehen, sollte sich Ihr Herz-Kreislauf-System beruhigt haben, zwischen sportlicher Betätigung und Saunabeginn muss also ein genügend großer Abstand liegen. Dieser kann je nach Trainingszustand des Sportlers bis zu einer halben Stunde betragen.

 

 

 
 
Wichtig zu wissen:

So finden Sie uns

Fitness-Studio Himsl
Klingmühle 2
A-4780 Schärding
+43 7712 2569

SOCIAL-MEDIA

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos